Uncategorized

Handy orten lassen illegal

Dann kann aber nur dein Provider, oder ein anderer offizieller dein Handy orten und die Infos auch nur an DICH weitergeben, oder die Polizei, nicht an jemanden, der einfach nur wissen will, wo du bist. In den USA gibt es sowas für Eltern, die wissen wollen, wo ihr Kind ist, aber wenn es so ginge, wie es sich der Fragesteller vorstellt, könnte ja jeder kommen Leider ist es das nicht, du bist zwar der Eigentümer des Handys, aber der augenblickliche Besitzer hier Dieb hat nicht zugestimmt!

Sonst könnte beispielsweise dein Arbeitgeber dir ein Handy zur Verfügung stellen Eigentümer und dich Besitzer jederzeit ohne dein Wissen orten. Mein Handy wurde mir gestern gestohlen. Hab direkt die Nummer sperren lassen und eine Anzeige bei der Polizei gegen Anonym gemacht. Jedoch konnte die Polizei mir mit der Ortung meines Handys nicht weiterhelfen.

Gibt es trotzdem noch irgenwelche Möglichkeiten wie ich mein Handy orten kann? Ich habe auch eine Handyversicherung, würde ich einen Ersatz bekommen? Habe mein Handy verloren und ich glaube auch zu wissen wo. Aber leider kann ich das im Moment nicht nachprüfen.

Wissenswertes

Jetzt würde ich gern um Gewissheit zu haben mein Handy kostenlos, ohne App und ohne Zustimmung orten. Die Apps laufen nach der einmaligen Installation völlig unauffällig im Hintergrund. Der Handynutzer bemerkt die Spionage also nicht. Auch hier gilt also, dass es im Prinzip ohne Zustimmung nicht erlaubt ist ein orten Handy zu dürfen.


  1. Kann man ein Handy/Nummer legal orten?.
  2. Datenschutz!
  3. Handyortung ohne Abo: legal oder illegal Handy orten?.

Eine Handynummer finden zu dürfen, ist also nicht ohne Zustimmung des Handybesitzers erlaubt. Jedoch darf man dabei nicht vergessen, dass der Handybesitzer nicht immer auch der Nutzer ist. Gleiches gilt für Arbeitgeber, die Handys ihren Angestellten zur Verfügung stellen. Der Handynutzer selbst muss nicht über die Ortung informiert werden, sofern er nicht gleichzeitig der Handybesitzer ist.

Handy orten legal: Wann ist es erlaubt und wann nicht?

Handys funktionieren ohne lästiges Kabel, das macht sie so mobil. Die Funkwellen werden von Sende- und Empfangsmasten ausgesendet und empfangen und erreichen auch Innenräume von Gebäuden sowie Autos. Jeder dieser Funkmasten hat dabei nur eine begrenzte Reichweite. Das Handy wechselt dabei je nach aktuellem Standort den am nächsten gelegenen Funkmasten mit dem stärksten Signal. Anhand der Handynummer kann herausgefunden werden, mit welcher Antenne das Handy gerade verbunden ist.

Die Stärke des Signals gibt dem Sendemast dabei die Information, wie weit das gesuchte Handy entfernt ist. Mit dieser Information kennt man zwar den Umkreis, nicht aber den genauen Standort des Handys. Hierzu ist es möglich, die Entfernung des Handys von mehreren Sendemasten zu berechnen und daraus den präzisen Standort zu ermitteln. Funktioniert eine anonyme Handyortung wirklich?! Handynummer orten Kostenlos in 40 Sekunden? Zur Zeit nur mit Vertragshandys.

HANDY ORTEN MIT GOOGLE [DEU/GER]

HighTower New member. Das ist ja wohl ein gaaaanz anderes System. In der Beschreibung steht ja, dass man dann Handys 10m genau orten kann lol. Elderan Moderator. Mechanius New member. Elderan und wie ortet man auf m genau? BasicAvid Member.

Handy orten legal: Wann ist es erlaubt und wann nicht? - NETZWELT

Habe mal im Netz gesucht und nur das gefunden! Wir müssen wohl eine stille sms losschicken und dann beim provider einhacken um in die log files zu schauen Und sollte der typ wirklich conections in die Richtunbg haben und er lässt das machen wäre es kein prob, natürlich ist das rechtswidrig. Aber du könntest probieren dich mit deinem Provider in Verbindung zu setzen und ihm mitteilen,dass du immer wieder terrorisiert wirst Aber das hast du alles net von mir! Strafantrag wurde gestellt, ich habe sogar diesen Lumpen erkannt. Leider konnte ich nicht schnell ihnauf frischer Tat fotografieren, und als ich runtergerannt war, war er schon zu weit weg Ich habe die Polizei gebeten, eine Handyortung von dem entsprechenden Providern einzuholen, mirt der man nachweisne kann, dass er zur Tatzeit sich in der Zelle aufgehalten hat, wo ich wohne vorausgesetzt er hatte seine Handy an Die meinten, das wäre nicht so einfach möglich Vielleicht benennt er angebliche Zeugen, die behaupten, sie wären woanders zusammen gewesen?

Informationen zur Handyortung

Ich bin ab dem Daher dachte ich mir, dass es doch möglich sein muss, dann man nachweisen kann, dass er sich zu einer gewissen Zeit in der Zelle aufgehalten hat, wo ich wohne. Wer kann mir einen Rat geben. Habe schon im Web geschaut, aber das sind alles m. In Deutschland gibt es so etwas, dass nennt sich 'Datenschutz' ist sogar im Grundgesetz verankert.

Wenn dieser 'Datenschutz' es der Polizei unmöglich macht bei den Providern Infos einzuholen, dann macht er es für private Firmen und Personen unmöglich. Handyortung Jaja ich dachte mir es schon. Mal schauen, was er in der Vernehmung sagt.